Mit Herz und Mund

Predigt mit Römer 10,9-13 und Matthäus 15,21-28

Was ist lebendiger Glaube? Und wie äußert er sich? Besteht er vor allem im Reden? Oder ist er Privatsache, die nur im eigenen Herzen stattfindet? Biblisch gesehen ist echter Glaube immer beides. Er ist Herzenssache und Mund-Sache zugleich. Und keins von beidem sollte dabei zu kurz kommen.

 

Predigt herunterladen

 

30. Oktober 2016 | 17. Sonntag nach Trinitatis | Gemeindehaus Hahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.